Seminar: Die 5 Phasen zum Verkaufserfolg

Thema: die 5 Phasen zum Verkaufserfolg -Training und Flächencoaching für Ihren Verkaufserfolg

Zielgruppe: Führungskräfte und Verkaufsleiter/ -innen speziell im Automobilsektor und im Handel größerer Filialunternehmen.

Ziel ist die Steigerung der Kundenzufriedenheit, Kundenbindung und eine damit verbundene Umsatzsteigerung.

Sie als Führungskraft in Ihrem Unternehmen werden zum Verkaufstrainer und Motivator vor Ort entwickelt und in die Lage versetzt selbständig Training`s und Coaching Aktivitäten mit Ihren Mitarbeitern/ -innen durchzuführen.

Künftig werden Sie das Verkaufsverhalten und die Verkaufskompetenz Ihrer Mitarbeiter/ -innen begleiten, fördern und einen verbindlicheren Umgang mit dem Kunden erreichen.

Damit Sie in dieser anspruchsvollen Aufgabe erfolgreich und professionell auftreten können, werden Sie gezielt auf die neue Tätigkeit vorbereitet und mit entsprechendem Intensivtraining begleitet.

Dieses Intensivtraining beinhaltet fünf Phasen:


Phase 1 )

Sie als Führungskraft erleben zunächst ein 1,5 tägiges Führungstraining. Ein Ziel ist unter anderem, dass Sie zukünftig mit Ihren Mitarbeitern/ -innen individuelle 4 – Augen Gespräche führen sollen um die Verkaufskompetenz bei Ihren Mitarbeitern/ -innen zu steigern.

In dieser 1. Phase bereiten Sie diese Einzelgespräche gemeinsam mit unserem Trainer vor.

Inhalte:

  • Kommunikation im Mitarbeitergespräch (Das vier Ohren Modell, Fragetechnikten, Aktives Zuhören, Selbst- und Fremdwahrnehmung)
  • Regeln und Leitfaden zum Mitarbeitergespräch
  • Regeln und Leitfaden zum Kritikgespräch
  • Feedbackgespräche und Empfehlungen
  • Anforderungen an eine Zielvereinbarung
  • Zielgespräche erfolgreich führen
  • Maßnahmenplan

Im Anschluss führen Sie die Gespräche mit Ihren Mitarbeiter/ -innen alleine durch.

Es ist sinnvoll, dass Sie bis zu Phase 2 alle individuellen Mitarbeitergespräche durchgeführt haben.

 

Phase 2)

Beginnt mit einem 1 tägigem Workshop und Coaching für Sie als Führungskraft.

Dient zum allgemeinen Austausch der Erfahrungen.

Gemeinsam mit unserem Trainer besprechen Sie die Ergebnisse und Erfahrungen aus den Einzelgesprächen.

Weiterhin entwickeln Sie den jeweiligen Coaching bzw. Trainingsbedarf für die Mitarbeiter/ -innen.

Inhalte:

  • Wie sind die Gespräche gelaufen?
  • Welche Veränderungen konnten festgestellt werden?
  • Soll / Ist Abgleich
  • Individuellen Training und Coaching Bedarf für die jeweiligen Mitarbeiter/ -innen definieren
  • Besprechung weiterer Aktionen
  • Maßnahmenplan mit weiteren Erkenntnissen aktualisieren

 


Phase 3)

Start des 1 tägigen Verkaufstraining für Ihre gesamte Vertriebsmannschaft .

Aufgrund der gemachten Erfahrungen aus bestehenden Projekten werden Ihre
Mitarbeiter/ -innen von unserem Trainer geschult.

Inhalte:

  • Grundlagen der Kommunikation
  • Sozialkompetenz
  • Emotionale Intelligenz
  • Körpersprache
  • Rhetorik
  • Umgang mit Einwänden und „Angriffen“
  • Argumentationskompetenz
  • Ideen Werkstatt
  • Vereinbarung von Aktivitäten
  • Social Media



Phase 4)

Danach erlernen Sie als Führungskraft in einem 1,5  tägigen Workshop, wie Sie in Zukunft das Verkaufsverhalten Ihrer Mitarbeiter positiv beeinflussen können und wie Sie Schulungen selbst zur Auffrischung des Wissens durchführen.

Inhalte:

  • Einführung in die Thematik und Vermittlung der Methodik
  • Was ist ein Kunde?
  • Was sind seine Wünsche?
  • Wie entsteht Kundenzufriedenheit?
  • Wahrnehmungstypen
  • Ideenwerkstatt
  • Akquisitionsstrategien
  • Vereinbarung von Aktivitäten
  • Führung und Delegationskompetenz
  • Maßnahmenplan


Im einem verbleibenden halben Betreuungstag besprechen Sie wieder zu einem festgelegten Zeitpunkt (den Sie mitbestimmen) gemeinsam mit unserem Trainer das Verkaufsverhalten Ihrer Mitarbeiter/ -innen.

Gemeinsam überlegen Sie, was Sie an dem Verkaufsverhalten Ihrer Mitarbeiter/ -innen verbessern können und wie Sie dabei vorgehen werden.

Phase 5)

Start des ein 1 tägigen Seminar zum Thema: Coaching auf der Fläche. Hier fließen alle erlernten Fähigkeiten (Phase 1 – 4) in das laufende Tagesgeschäft vor Ort ein.

Unser Trainer wird zunächst Sie als Führungskraft im gesamten Verkaufsprozess begleiten, auf Wunsch werden Ihre Mitarbeiter/ -innen ebenfalls begleitet.

Im Anschluss erfolgt das Feedback mit aktivem Austausch und Empfehlungen.

Inhalte:

  • Smalltalk (Beziehung aufbauen)
  • Bedarfsanalyse (Was will der Kunde)
  • Präsentation und Argumentation (3-5 Eigenschaften Ihrer Produkt / Dienstleistung die Ihren Kunden interessieren)
  • Einwandbehandlung (überzeugend beantworten, was sind die Motive für Ängste und Einwände)
  • Abschluss (mit der richtigen Abschlusstechnik den Kunden an die Hand nehmen)


Nachdem Sie die Phase 5 erfolgreich erarbeitet haben, sind Sie mit den wichtigsten Kompetenzen ausgestattet um Ihre Mitarbeiter/ -innen erfolgreich zu trainieren und zu coachen.


Darüber hinaus bietet Ihnen der Trainer folgende Dienstleistung an:

  • Sie besprechen und üben das Coaching auf der Fläche.
  • Sie erhalten Unterstützung für schwierige Mitarbeitergespräche.
  • Sie können mit dem Trainer die Mitarbeiterschulungen vorbereiten.


Nachbearbeitung:

Der Trainer unterstützt Sie nach den vier Phasen 3 x jeweils einen Tag im Monat und danach 3 x jeweils einen Tag im Quartal. Auch diese Termine erhalten Sie rechtzeitig, so dass Sie diese entsprechend in Ihre Termin-und Personalplanung aufnehmen können.

Durch dieses intensive Training und Coaching, können in jeder Phase aktuell Anpassungen aufgenommen werden. So ist der Lerntransfer und die Nachhaltigkeit gesichert.


Ihr Termin für dieses Seminar:

Nach genauer Abstimmung und Absprache

Ihre Investition für dieses Seminar:

Nach genauer Abstimmung und Absprache bitte nutzen Sie das untenstehende Kontaktformular oder rufen Sie telefonisch unter 0251-1341989 an.

Hier können Sie die Möglichkeit nutzen, sich direkt für ein intensives Beratungsgespräch anzumelden

  1. Ihr Seminar
    Ungültige Eingabe
  2. Am
    Ungültige Eingabe
  3. Ihr Name(*)
    Bitte geben Sie Ihren Namen an.
  4. Ihre Email-Adresse(*)
    Bitte geben Sie Ihre Email-Adresse an.
  5. Mitteilung an uns
    Please let us know your message.
  6. Invalid Input