A04 Der Service - Leiter als „Motor“ der Betreuungsqualität im Autohaus

Die Sicherstellung einer hohen Service-Markt-Ausschöpfung und Loyalität durch eine hohe Reparatur- und Betreuungsqualität sind die angestrebten Ziele in einem erfolgreichen Autohaus.

Daher muss der Service - Leiter in die Lage versetzt werden seine Fähigkeiten zur Mitarbeitermotivation und -führung, zu analytischem Denkvermögen, hohem Durchsetzungsvermögen, Teamfähigkeit und Verhandlungsgeschick aufzubauen bzw. darin unterstützt werden.

Das sind die Vorrausetzungen, um sich im Markt zu differenzieren.

Diese äußerst komplexe Aufgabe verlangt nach guter Struktur und Ausbildung sowie klaren Regeln.

Und genau diese Anforderungen behandelt das Seminar „Der Service - Leiter als „Motor“ der Betreuungsqualität im Autohaus“.

Dieses Seminar wird auch als Inhouse-Seminar angeboten!

Zeiteinheit:

  • Nach Absprache des genauen Umfangs der Trainings bzw. Coaching Einheiten